Zeevi Gründer

Als der Kichererbsen-Fan Zeevi Chaimovitch vor einigen Jahren aus Isreal nach Berlin zog, wollte er leckere vegane Produkte aus seiner Heimat, dem Nahen Osten, in Deutschland bekannt machen. Da sein frischer Hummus sehr gut von der Gastronomie angenommen wurde, suchte er nach weiteren Produkten aus Kichererbsen. Als er dabei über den Kichererbsen-Tofu aus Myanmar stolperte, war er sofort begeistert: „Der als Shan-Tofu bekannte Kichererbsentofu ist eine so einfache, leckere und gesunde Alternative zu sojabasiertem Tofu, dass ich gar nicht glauben konnte, keinen Produzenten in Europa zu finden.“

Gemeinsam mit dem Gründer von TRY FOODS, Jörn Gutowski und dem Berliner Tofu-Hersteller Markus Treiber (Treiber Tofu) entwickelte Zeevi die Idee für den Kichererbsen-Tofu. Das Dreier-Team bringt seine ganze Erfahrung und Leidenschaft ein, um als erstes Unternehmen Kichererbsentofu in Deutschland anzubieten.

Das ist noch nicht alles: In Zukunft wird es weitere Kichererbsen-Produkte geben: immer Bio, immer gesund und immer lecker!

Zeevi – die Berliner Kichererbsenexperten