10. September 2018 Joern Gutowski

Gebratene Banane mit Schokolade, Nüssen & Kofu Pur

Kofu kann es auch süß! Nicht nur zu salzigen Speisen passt er, sondern auch für Dessert-Ideen. Eines unserer Lieblingsrezepte ist dieses vegane Rezept…

Zutaten für 2 Personen:

  • 200g Kofu Pur
  • 2 Bananen
  • 25 g Margarine oder Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • 1 Handvoll Walnusssplitter
  • 20 g geraspelte dunkle Schokolade

Zubereitung:

Kofu in 4 Stücke schneiden (zuerst in der Mitte in 2 Stücke schneiden und dann nochmals längs halbieren) Bananen längs halbieren.

Bannenhälften und Kofu in Butter oder Öl von beiden Seite braun anbraten. Bananen mit Kofu auf einem Teller anrichten. Mit Ahornsirup, Schokolade und Walnüssen garnieren.

Wer möchte, kann auch noch Kokosraspeln hinzufügen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.